117. Creation

26 Sep

Oder:

DAWANDA-SHOP aufmöbeln 

Jetzt nach meiner letzten Klausur habe ich endlich die Zeit meinen Dawanda Shop ein wenig besser zu gestalten! Und wann geht sowas besser, als an einem grauen Tag, in einem kuscheligen Pulli und mit einer großen Kanne Chai-Tee. (Auch wenn meine Heizung aus irgendeinem Grund immernoch nicht funktioniert)
chai1

Hier eine kleine Vorschau auf meine herbstlichen Kreationen :)

herbst1

herbst2

herbst3
Ihr habt bestimmt schon mein kleines Dawanda-Banner gesehen, aber leider habe ich noch nicht so viel Erfolg :P Deswegen wollte ich euch, meine Leser, um Hilfe bitten: Teilt doch einfach mal meinen Shop auf eurer Facebook-Seite (Wenn er euch gefällt), oder markiert ihn bei Dawanda als Lieblingsshop :) Das wäre wirkliche toll, DANKE :)

Na gut : Genug bis hierhin, jetzt mach ich mich wieder an die Arbeit damit bald noch mehr auf Dawanda hochgeladen werden kann :)

LOVE

Mini-Pancakes

25 Jul

So muss das perfekte Frühstück aussehen!

mini pancakes

Zutaten: verschiedene Früchte, Schokosoße, Sojajoghurt Vanille oder Natur, oder einfach den, den ihr am liebsten mögt, leckere Säfte oder Tee (kleine Empfehlung: Frio von Teekanne: Teebeutel die man mit kaltem Wasser aufgießen kann, einfach superlecker und nicht so süß wie gekaufter Eistee!)

Mini Pancakes: Hier kommt ihr zum Pancake Rezept!

pancakes3
mini pancakes2

Kleiderkreisel Eigenwerbung :)

8 Apr

Ja das muss auch mal sein!

 

Alle diejenigen die meine handgemachten Sachen mögen und Lust haben auf mehr können jetzt schon einen Vorgeschmack auf meinen Dawanda-Shop haben (den ich hoffentlich in den nächsten 2 Wochen eröffne) Und zwar auf meiner Kleiderkreiselseite:

Dort biete ich jetzt diese und mehr Fruchtohrstecker zum Verkauf an:
frucht1
frucht2

 

Also :) Falls es eure Lieblingsfrucht auf Kleiderkreisel nicht mehr gibt: Schreibt mich einfach an!

 

116.Creation

26 Mrz

STRICKEN?!

 
Katzen1
 

Miauz… ja genau, ich hab mich am Stricken versucht: Habe mir ein supercooles Buch von einer Freundin ausgeliehen. In dem sind ganz viele süße Viecher drin die man stricken kann. Mein einziges Problem: Alles ist auf Englisch.. was soviel bedeutet wie, Sarah macht einfach das was sie will: Dabei sind die beiden Kätzchen rausgekommen. Dafür, dass es mein erster Versuch war finde ich eigentlich, dass sie ganz süß geworden sind :) Habe vor noch eine ganze Herde für meine Heizung im Wohnzimmer zu machen. Eine Weiße ist schon in Arbeit…. oder meint ihr ich sollte doch lieber beim Nähen bleiben :P?
Katzen2

Himbeertorte

18 Mrz

Jetzt ist Frühling!

 
Torte 2
torte1
Zutaten: 300g Himbeeren, 2 oder 3 Pck Rote Grütze, 400g Mehl, 150g Zucker, 350ml Vanille Sojadrink, 75ml Öl, 1 Pck Backpulver, 200ml Sojasahne, Sahnesteif, 250g Yofu, Vanillezucker oder Vanille, 1 Pck Agar Agar (entspricht 6 Blatt Gelantine)

So geht’s: Mehl, Zucker, Sojadrink, Öl und Backpulver zu einem Teig vermischen. In eine gefettete Springform füllen und den Tortenboden bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen. Solange der Kuchen etwas auskühlt die Rote Grütze anrühren. Die Himbeeren auftauen und mit etwas roten Saft (Nur wenig sonst wird es zu flüssig!) und dem Rote Grütze Pulver aufkochen. Dann den Tortenboden horizontal in der Mitte schneiden sodass 2 Böden entstehen. Auf den unteren Boden die rote Grütze auftragen. Alles kühl stellen (mind. 1 Stunde) Danach die Sahne schlagen, und den Yofu unterheben. Agar Agar nach der Anleitung auf der Packung anrühren und ebenfalls hinzugeben. Alles mit Vanille und Zucker abschmecken. Danach nocheinmal kurz kühl stellen. Jetzt den zweiten Boden auf den mit roter Grütze bedeckten Boden legen und danach alles mit Sahne bestreichen. Ich habe Himbeeren und ein paar Kokosraspeln als Verzierung benutzt :)

Viel Spaß
Torte3

 

Haselnuss-Schoko-Cookies

19 Feb

NomNomNom

Perfekt für einen verregneten Nachmittag, bei dem man mit Erkältung daheim sitzt.

cookies 1
cookies 2

Zutaten:200g Zucker, 150g Margarine, 1 Pck. Vanillezucker, 200g Blockschokolade, 125g Haselnüsse, 1EL Backpulver, 2EL Sojamilch, 200g Mehl

So geht’s: Schokolade in grobe Stücke hacken, genauso wie die Haselnüsse. Die anderen Zutaten zu einem Teig verarbeiten und die Nüsse, sowie die Schokolade unterkneten. Auf einem Blech mit Backpapier kleine Häufchen machen (vorsicht diese Cookies breiten sich weit aus) und bei 200°C Umluft etwa 12min backen. Kurz abkühlen lassen und noch warm genießen!

Was für ein Drei-Gänge-Menü!

18 Feb

Gestern Abend waren wir bei einer Freundin zum veganen Kochen eingeladen. Es hat so viel Spaß gemacht und außerdem war es einfach nur LECKER!

Zusammen Kochen ist einfach doppelt so gut :)

Unser Menü:

1. Spinatsalat mit Avocado-Joghurt-Dressing

Salat1
Salat2

Zutaten: Frischer Blattspinat,2 Tomaten, 1 kleiner Kohlrabi, 1 Avocado, 3EL Sojajoghurt, etwas Zitronensaft, 1-2 EL weißer Balsamico Essig, Salz und Pfeffer, etwas Wasser, Sonnenblumenkerne

So geht’s: Zutaten waschen und Tomaten sowie den Kohlrabi in Stückchen schneiden. In einer kleinen Schüssel die reife Avocado fein zerdrücken und danach mit Essig, Joghurt und Zitronensaft glatt rühren. Ist das Dressing noch zu dickflüssig, einfach noch etwas Wasser hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach noch schnell die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne rösten. Das Dressing über den Salat geben und FERTIG!

2. Spinat-Champignon-Quiche (als verspäteter Valentinskuchen)

Quiche
Quiche nah

Zutaten:
Für den Teig: 300g Mehl, 4EL Sojamilch, 210g Margarine, etwas Salz, noch etwas Margarine für die Form.
Für die Füllung: 200g Champignons, ein paar Kirschtomaten, 250g Spinat (Tiefkühl oder Frisch), 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, frischer Rosmarin, Olivenöl, 1 Prise Muskat, Salz und Pfeffer
Für den veganen „Eierstich“: 400g Seidentofu, 120ml Sojamilch, 2EL Hefeflocken, 1Tl Salz, El Speisestärke, 1El Tahin (Sesampaste), 1/2TL Kurkuma

So geht’s: Den Zutaten für den Teig auf einer glatten Arbeitsblatte oder in einer Schüssel kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen in Frischhaltefolie einwickeln und in den Kühlschrank zum ruhen legen.
Danach den Blattspinat auftauen und Pilze, Zwiebel und Knoblauch schneiden. Auch den Rosmarin fein hacken. Dann in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Pilze darin anbraten. Etwas später Spinat, Knoblauch und Rosmarin dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Alle Zutaten für den veganen „Eierstich“ im Mixer glatt rühren. Den Teig in eine gefettete Springform drücken bis er an allen Seiten etwa gleich dick verteilt ist. Danach den Pfanneninhalt und den „Eierstich“ in auf den Teig geben. Die Tomaten in Scheibchen schneiden und auf der Qiuche verteilen. Alles bei 180°C ca. 35-40 Minuten backen.


3. Schupnudeln mit Maronen und Haselnüssen

Schupfnudeln
Schupfnudeln 2


Zutaten:

Für den Teig: 250g mehlige Kartoffeln, 120g Mehl, 30g Weizengrieß, 20g Margarine, 1 El Sojamehl, 1 Prise Salz
Die anderen Zutaten: 100g gegarte und geschälte Maronen, 50g gehackte Haselnüsse, 20g brauner Zucker, die Schale einer Zitrone, 1TL gemahlene Vanille, 4El Margarine

So geht’s: Die Kartoffeln mit Schale in leicht gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind. Schälen und mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerquetschen bis sie einen Brei ergeben. Diese mit Sojamehl, 2 El Wasser, Mehl, Weizengrieß, Margarine und Salz zu einem Teig kneten. Aus dem Teig eine dicke Rolle formen und Scheiben davon abschneiden und diese zu Schupfnudeln formen. Solange noch einen Topf mit Wasser zum kochen bringen und leicht salzen. Die Schupfnudeln ca. 4 min in dem Wasser kochen lassen (Bis sie nach oben ploppen). Margarine in einer Pfanne schmelzen und Maroni mit der Hand der in kleine Stücke zerbrechen. Danach die Schupfnudeln in die Pfanne geben und kurz anbraten. Maroni und Haselnüsse hinzugeben, genauso den braunen Zucker und das Vanillepulver. Danach noch die Zitronenschale dazugeben und nochmals kurz braten. Mit Puderzucker am besten warm servieren!

Nachmachen lohnt sich: also auf an den Herd!