Vegane Pralinen♥

21 Apr


PRALINEN

Für leckere schmecker vegane Pralinen braucht ihr:

100g Zartbitterschokolade
90ml Kokosmilch

2EL gehackte Mandeln/ 1EL Erdnussbutter
Kokosraspeln/Kakaopulver

Zuerst müsst ihr die Schokolade schmelzen, in der Mikrowelle oder im Wasserbad. Dann gebt ihr die Kokosmilch dazu und entweder gehackte Mandeln oder Erdnussbutter. Alles gut verrühren und in den Kühlschrank stellen. Nach ca. 45 Minuten ist die Schokolade zäh geworden, so dass ihr sie zu Kugeln rollen könnt und die Mandelkugeln in Kokosraspeln bzw. die Erdnusskugeln in Kakaopulver wälzen könnt. Danach noch einmal in den Kühlschrank und dann GENIESSEN!

Viel Spass beim selber ausprobieren und Variationen kreieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: