Vegan Barbecue

2 Mai

Ein Sommertag und:

Gegrilltes

Die Leckeren Tofu-Gemüse Spiesse hab ich aus: Roter, grüner, und gelber Paprika, Cocktailtomaten und Zucchini gemacht und natürlich Tofu den ich vorher eine Stunde mariniert habe:
Für die Marinade braucht ihr: 1EL Orangensaft, 1EL Sojasoße, 1TL Currypulver und 1TL Paprikapulver
Alles verrühren und jetzt den Tofu in Würfel schneiden und marinieren.

Dazu gabs veganes Soja-Zaziki
1 Yofu (natur), aber man muss aufpassen dass man ungesüßten Yofu bekommt!
eine halbe Gurke und schööön viel Knoblauch ;D
Dann einfach nach eurem Geschmack würzen und fertig

Brötchen

PIZZABRÖTCHEN schmecken super zu Salat oder mit Soja-Zaziki:

Zutaten: 600g Mehl, 40g Hefe, 240ml Wasser, 100ml Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 8EL Olivenöl, 1TL Salz, 1TL Kräutersalz, Basilikum, Chiliflocken, Oregano

Die Hefe in lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Salz, und Olivenöl in einer Schüssel geben und dann die Hefe dazu geben –> Verkneten und den Teig 1 Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit 8EL Olivenöl in ein kleines Schälchen geben und den Knoblauch reiben (oder fein hacken). Dann mit den restlichen Gewürzen in das Öl geben.
Nun vom Teig kleine Knödel abtrennen und zu Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Danach die Brötchen mit dem Knoblauchöl bestreichen
Bei 200°C ca. 20 min backen.

Viel Spass beim Grillen im Sommer. :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: