BURRITO!

24 Mai

Zu einer echten mexikanischen Fiesta gehört:

leckaa

EIN BURRITO: (besteht aus)

Tortillas: 200g Mehl, 1TL Salz, 1TL Backpulver, 100ml Wasser, 1EL Öl (reicht für 4 Burritos)

Zuerst in einer Schüssel die trockenen Zutaten vermischen. Dann Öl und Wasser hinzugeben und verrühren. Danach Teig aus der Schale nehmen und etwa 5 Minuten kneten. Aus dem Teig 4 Kugeln formen und zu Fladen ausrollen.(so dünn wie möglich)  Eine Pfanne erhitzen und nur mit etwas Mehl bedecken. Wenn sich auf beiden Seiten braune Blasen bilden ist der Teig fertig.

Guacamole: 1 Avocado, 1 Tomate bzw. 5 EL Pizzatomaten aus der Dose, 1/2 Knoblauchzehe, Saft einer halben Zitrone, Chilipulver, Salz und Paprikapulver

Die Avacado teilen, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel in eine kleine Schüssel kratzen. Dann mit einer Gabel zerdrücken. Die Tomaten (sehr klein geschnitten) hinzugeben, knoblauch hacken und hinzufügen, alles mit Zitronensaft überträufeln, würzen und gut vermischen.

Burritofüllung: 1 große Zwiebel, 1 1/2 Knoblauchzehen, 1 rote Paprika, 1 grüne Paprika, 100g Tofu, 150g Mais, 150g Kidneybohnen, 200ml Pizzatomaten, Gewürze ( chillipulver, Oregano, Salz und Pfeffer)

Die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden und im Topf mit reichlich Öl anbraten, bis die ZWiebeln glasig sind. Paprika kleinschneiden und mit dem Tofu, den man in der Hand zerbröselt in den Topf geben. Alles kurz anbraten. Danach die Tomaten, Kidneybohnen und den Mais hinzufügen. Abschmecken und würzen und alles noch kurz kochen lassen.

Nun die Tortillas mit dem Gemüse und etwas Guacamole füllen und zusammenrollen. Dazu schmeckt gut grüner Salat mit Yofusoße :)

GUTEN APPETIT! :)

Advertisements

2 Antworten to “BURRITO!”

  1. Domme 3. Juni 2010 um 20:03 #

    HUNGAAAAAAA! >.<

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: