Leckere Vegane Gemüse Pfannkuchen

27 Mai

pfannkuchi
Dazu braucht ihr:

1 halbe Stange Lauch, 4 Champignons, 2 Tomaten, Petersilie, 200g Mehl, 2TL Backpulver, 1 TL Gemüsebrühenpulver, 1TL süßes Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer, 140ml Wasser, Öl zum Braten

Zuerst Lauch, Pilze und Tomaten sehr klein schneiden und die Petersilie hacken. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver verrühren und die Gewürze hinzufügen. Nun das kleingeschnittene Gemüse und das Wasser hinzugeben und gut umrühren. Die Konsistenz sollte nun sehr klebrig sein.

Etwas Öl erhitzen und etwas Teig in der Pfanne verteilen. Auf jeder Seite 5 Minuten anbraten und dann wenden. Sehr gut dazu schmeckt Yofu-Soße die wir uns einfach aus Naturyofu und Salz, Pfeffer und leckere Gewürzen und Kräutern zusammengemischt haben. ( Aufgepasst! Der neue AlproSoya NaturYofu schmeckt stark nach Vanille. Ich empfehle Provamel oder eine andere Marke.)

Viel Spaß :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: