Auberginen-Nudeln

18 Aug

auberine
Dazu braucht ihr: 1 Aubergine, 2 große Tomaten, 1 Gemüsezwiebel, Nudeln ; Für die  Soße: 3EL Wasser, 1EL Sojasoße, 1TL Muskatnuss und Pfeffer, etwas Salz

Los geht’s
Die Nudeln kochen und währendessen die Zwiebel in viertel Ringe schneiden. Etwas Margarine in eine Pfanne ( am besten Wok, da am Schluss die Nudeln auch noch dazukommen) und die Zwiebeln darin anbraten. Die Aubergine in Würfel schneiden und mit anbraten bis sie weich wird. Dann die Tomaten schneiden und auch kurz anbraten bevor die Nudeln und die Soße, die ihr aus den Zutaten in einem extra Becher angerührt habt, hinzukommen. Viel Spaß :)

Advertisements

Eine Antwort to “Auberginen-Nudeln”

  1. Calogero Mira 21. April 2011 um 20:03 #

    Lecker aus Italien! http://calogeromirarezepte.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: