Apfel-Streusel-Kuchen

10 Sep

Apfelkuchen
apfelkuchenstück

Dazu braucht ihr:

Teig: 300g Mehl, 100g Zucker, 150g Margarine, 1TL Backpulver, 3EL Sojamilch
Streusel: 150g Mehl, 120g Margarine, 100g Zucker und eine Prise Salz
Füllung: 4-5 mittelgroße Äpfel und 1TL Zimt

So gehts: Mehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel gut vermengen. Margarine in einem Topf schmelzen und dann zu dem Gemisch rühren. Danach Sojamilch dazumischen. Den Teig in eine Springform geben und von der Mitte nach außen fest drücken und am Rand hochdrücken. Die Äpfel in Scheiben schneiden und auf dem Teig großzügig verteilen und Zimt darüber streuen. Die Streusel ebenso wie den Teig zubereiten und über die äpfel bröseln. Bei 175°C  etwa 40- 45 min backen.

Advertisements

Eine Antwort to “Apfel-Streusel-Kuchen”

  1. Calogero Mira 21. April 2011 um 20:03 #

    Frucht ist immer willkommen. http://calogeromirarezepte.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: