Hafer-Schoko-Cookies

12 Sep

cookies
Dazu braucht ihr:
2 Tassen Haferflocken, 1 2/3 Tassen Weizenmehl, 2/3 Tassen Kakaopulver, 1TL Backpulver, 3/4 TL Salz, 1 1/2 Tassen Zucker, 2 EL Leinsamen, 2/3 Tasse Sojamilch, 2/3 Tasse Öl, 1 1/2 TL Vanille Aroma, 1/4 TL Mandelaroma, 3/4 Tasse  Schokostückchen, wer mag kann auch noch Rosinen oder getrocknete Kirschen mit rein tun.

So geht’s:
Zuerst die trockenen Zutaten, also Haferflocken, Mehl, Kakao, Backpulver und Salz vermischen. In einer anderen Schüssel: Zucker, den geschroteten Leinsamen und Sojamilch gut verrühren. Die trockenen Zutaten zu den anderen langsam unter Rühren hinzufügen bis alles gute vermischt ist. Dann Schokostückchen und falls vorhanden die Rosinen unterrühren. Mit einem Löffel Klekse auf ein Backblech mit Backpapier machen. und dann für 10 bis 12 min bei 175°C in den Backofen.

Viel Spass :)

Advertisements

Eine Antwort to “Hafer-Schoko-Cookies”

  1. Calogero Mira 21. April 2011 um 20:03 #

    Schokolade aus dem Fairen Handeln vielleicht. Ich denke so. http://calogeromirarezepte.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: