Ofengemüse und Kohlrabischnitzel

7 Jun

Deftiges Sommergemüse

 
sommergemüse
kohlrabi
Zutaten: 4 große Kartoffeln, 2 Möhren, 2 Paprika (rot und gelb) 1 1/2 Zucchini, 1 große Zwiebel, 1 Kohlrabi, Mehl, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rosmarin

So gehts: Zuerst werden die Kartoffeln geschnitten und in eine Auflaufform gegeben. Dann das andere Gemüse. Davon aber nur Karotten, Zwiebel, Zucchini und Möhren in die Auflaufform geben. Mit Salz Pfeffer und Rosmarin (am besten frischen Zweigen) würzen.  Etwas Olivenöl darübergeben und ab in den Ofen. Bei 200°C Umluf backen. Wenn man merkt dass die Spitzen bräunlich werden einfach noch 2 oder 3 mal umrühren. Topf mit Wasser zum Kochen bringen und solange den Kohlrabi in etwa 8mm dicke scheiben schneiden. Sobald das Wasser kocht den Kohlrabi und etwas Salz hineingeben und kurz blanchieren. Dann herausnehmen und abtropfen lassen. Derweil einen Teller mit Mehl und Pfeffer und Salz bereitmachen um die Schnitzel darin zu welzen. Wenn alle Schnitzel gewälzt sind kann der Paprika in den Ofen zu dem anderen Gemüse und gleichzeitig eine Pfanne mit reichlich Öl erhitzen. Die Schnitzel braten und mit dem Ofengemüse servieren.

Guten Appetit :)

Advertisements

Eine Antwort to “Ofengemüse und Kohlrabischnitzel”

  1. Sharron 27. Mai 2013 um 20:03 #

    I am curious to find out what blog system you happen to be
    using? I’m having some small security problems with my latest blog and I’d like to
    find something more risk-free. Do you have any solutions?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: