Schokos-Kokos-Cupcakes

16 Sep

♠♣♥♦

 

Mein erstes neues Gericht in der neuen Küche :)
muffmuff
Zutaten: (für 15 Cupcakes) 300g Mehl, 1 Backpulver, 180g Zucker, 100g Schokostreusel, 50g Kokosflocken, 1 Prise Salz, 150ml Sonnenblumenöl, 250ml Wasser. Außerdem noch Zartbitterschoki und Kokosflocken für die Glasur

Alles in einer Schüssel gut vermischen und dann in Muffinförmchen füllen ( am besten in lustig bunte :D) Im Ofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Schoki schmelzen und mit Kokosflocken vermischen. Wenn die Muffins abgekühlt sind auf die Muffins streichen und noch mit ein paar Kokosflocken garnieren.

N’GUDE

mkuff muff2

Advertisements

2 Antworten to “Schokos-Kokos-Cupcakes”

  1. Lin 17. September 2011 um 20:03 #

    1 backpulver? Tl, Pck.??????? hilfe!

    • VeganVampire 17. September 2011 um 20:03 #

      achso :D sorry Ein Päckchen :) Bei meiner Mama im Backbuch stand das früher immer so ^^ das muss ich mir mal abgewöhnen.
      Viel Spaß beim Ausprobieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: