Bananen-Nougat-Küchlein

17 Jan

muffki

Zutaten: (für 8-12 Stück) 2 Bananen, 1 Paket Nougat (RUF bei Edeka oder Tegut) 1/2 Pkt. Backpulver, 1,5 Tassen Mehl, 1/2 Tasse Zucker, 1/2 Tasse Sojamilch, 1/2 Tasse Sonnenblumenöl

So geht’s: Zuerst die Bananen pürieren oder mit einer Gabel sehr fein drücken. Danach alle Zutaten bis auf den Nougat unterrühren und danach den Nougat in kleinen Würfeln unterheben. Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 180°C etwa 10-12 min backen. (Natürlich immer den Zahnstochertest machen :D) Beliebig verzieren und GENIESSEN!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: