Grilled Veggies Sandwich

17 Jan

Das perfekte Reste-Essen!

grilled

Zutaten: Alles was ihr an Gemüseresten z.b vom Raclette (wie es bei uns der Fall war) übrig habt: Champignons, Gurke, Paprika, Tomate, Frühlingszwiebeln, Zucchini usw.

Das alles in ein bisschen Olivenöl anbraten, mit Kräutern, Salz, Pfeffer und ein wenig Maggi würzen. Das Gemüse zwischen zwei getoastete Scheiben Brot legen und genießen. Dazu gabs bei uns die weltbeste Chilisoße mit veganer Mayonaise von meinem Mitbewohner ( d.h. ich kenne das Rezept leider nicht) Wenn ich es rausfinde und posten darf kommt es gleich hier drunter in die Kommentare.

Viel Spaß beim Kochen ♥

Advertisements

Eine Antwort to “Grilled Veggies Sandwich”

  1. Jutta 17. Januar 2012 um 20:03 #

    Auch nicht schlecht.
    Bei uns gibt es am Tag nach dem Raclette immer Pizza aus den Resten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: