Farfalle mit Spinat-Sahne-Soße

10 Aug

Total lecker mit Walnuss-„Parmesan“

nüdels
Zutaten: Nudeln, TK Spinat, 1 Zwiebel, 1 kleine Knoblauchzehe, Margarine, Mehl, Wasser, Sojasahne, Salz, Pfeffer, Muskat, Walnusskerne

So geht’s: Wasser zum Kochen bringen.  Den Spinat in der Mikrowelle auftauen und die Zwiebel in feine Würfel schneiden. In einem Topf mit Öl kurz anbraten. Danach den Spinat dazugeben und kurz anbraten. Mit Margarine, Mehl und Wasser einen Mehlschmelz herstellen. Um den Geschmack zu verbessern noch eine Packung Soja Cuisine dazugeben. Würzen und die Knoblauchzehe hineinpressen. Noch einmal aufkochen lassen. (Falls die Soße noch zu dünn sein sollte einfach noch etwas Mehl dazugeben). Solange die Walnusskerne reiben und am Ende über die Soße Streuen. ( Tipp: Das passt auch zu anderen Nudelsoßen)

GUTEN♥
,

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: