Tag 4

14 Sep

Jetzt gibts Tag vier gleich noch hinterher, weil ich einen Tag im Rückstand bin^^ Meine Freundin behauptet ja man würde schon was sehen, aber ich glaube das ist ein Placebo Effekt.
Alles super nur die Portionen für 2 sind meistens so riesig das die Hälfte überbleibt!

Frühstück: Breakfast Crunch

 
crunch

Mittagessen: Reste vom Vortag

 

Abendessen: weiße Bohnen in Basilikum Tomatensoße

 
bohnen

Drink zum Abschluss: Grüntee Coco Flow

coco

Advertisements

3 Antworten to “Tag 4”

  1. theseitanist 25. September 2012 um 20:03 #

    Habe dich eben über Kleiderkreisel entdeckt. Wie wunderwunderwunderschön ist dein Blog den bitte! Direkt abonniert! :)

    Gruß

    Mona

  2. Paul Balluff 24. September 2012 um 20:03 #

    Wo bleiben die anderen Tage?

    • VeganVampire 27. September 2012 um 20:03 #

      hey pauli, bin grad viel unterwegs und irgendwie langweilt mich das ein bisschen die Gerichte von anderen zu posten :) Ein paar zusammenfassende Posts wirds bald geben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: