Nudelauflauf mit Rosenköhlchen

18 Jan

Superlecker!

 
Nudelauflauf

Zutaten: 500g Nudeln, Rosenköhlchen (Am besten ihr kauft tiefgefrorene die kann man gut einteilen. Ihr könnt aber auch frische kaufen, alle kochen und dann den Rest den ihr nicht braucht, einfrieren), ein Packung Cocktailtomaten, 1 kleine Zwiebel , Mehl, Wasser, Margarine, Gewürze, Salz, Pfeffer

So geht’s: Die Nudeln sowie den Rosenkohl kochen (In Salzwasser oder Gemüsebrühe). In der Zeit eine Mehlschwitze anrühren. Zuerst die Zwiebel schneiden und mit viel Margarine im Topf anschwitzen. Mehl dazugeben und gut rühren. Danach Wasser dazugeben und falls es nicht andickt noch etwas Mehl. (Man braucht mindestens 0,5 l Mehlschwitze) Mit Salz und Pfeffer, Paprikapulver und Kräutern Würzen und danach alles zusammen mit Nudeln und Rosenkohl in eine Auflaufform geben. (Vorher ausfetten). Cocktailtomaten in Viertel oder Hälften schneiden und noch den Auflauf geben. Alles bei 200°C ungefähr eine haleb Stunde in den Ofen und dann genießen :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: