Tag Archives: linsen

Schwarze Linsensuppe

29 Nov

Bestes Winteressen!

 
Schwarze Linsensuppe

Zutaten: Beluge Linsen, Kartoffeln, (wenn man möchte Karotten), Zwiebel, Knoblauch, Gemüsebrühe, Kräuter, Salz und Pfeffer und etwas Balsamico Essig.

Linsen in einem kleinen Topf etwa 10 min kochen und dann noch 10 min im heißen Wasser quellen lassen. In dieser Zeit Zwiebeln und Knoblauch schneiden, Kartoffeln schälen (und Karotten) und in Würfel schneiden. Zwiebeln im Topf mit Öl andünsten und Kartoffel (Karotten) dazugeben. Die Linsen auch dazuschütten und alles mit Gemüsebrühe aufgießen bis alles bedeckt ist. Das ganze muss jetzt nochmal etwa 20 min köcheln und in dieser Zeit immer wieder würzen und abschmecken. Am Schluss peppt ein Schuss Balsamico die Suppe auf.

Diese Suppe war ein Notfallplan weil wir überhaupt kein Gemüse mehr daheim hatten. Das war alles was wir noch hatten :) Aber es schmeckt super. Sieht wirklich nicht sehr appetitlich aus, aber schmeckt darum um so besser! Außerdem brauch man wenig Zutaten und man hat schnell und einfach eine vernünftige Mahlzeit :)

 

Werbeanzeigen

FAKI [Φακη]

9 Mai

Künstlerinnen-Koch-Nachmittag mit Afrodite: Dazu ein griechisches Gericht: Faki =

eine Linsensuppe

Suppe1
suppe2
Zutaten: Halbe Packung Tellerlinsen, 1 Zwiebel, Öl, Oregano, Paprikapulver, Salz, Wasser und einen Schuss Essig.

Ganz einfach und schnell gemacht: Zuerst die Linsen kurz waschen und in den Topf geben. Die Zwiebel schneiden und auch dazugeben, sowie Öl, Salz und die Gewürze. Dann mit Wasser füllen so dass ungefär der halbe Topf (etwas mehr bei kleineren Töpfen) bedeckt ist.  Das ganze 20-30 Minuten oder länger köcheln lassen bis es eine leckere Suppe ist und die Linsen relativ weich sind. Die Linsensuppe mit Essig und weiterem Gewürz abschmecken.

UND GRIECHISCH GENIESSEN!